Daten

Geburtsdatum: 20.03.81
Geburtsort: Darmstadt
Staatsangehörigkeit: Deutsch / USA
Fremdsprache: Englisch (Muttersprache), Spanisch (Schule)
Dialekt: Hessisch, Berlinerisch
Wohnmöglichkeiten: Berlin, München, Köln, Frankfurt a.M., Hamburg
Größe: 1,65 m.
Konfektionsgröße: 34 – 36
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Braun
Besondere Fähigkeiten: Geige, (Profi, vier Jahre Studium an der Hochschule FFM), Klavier, Gesang (Chanson), Tanz (Modern, Ballett), Fechten.

Ausbildung

2011: Schauspiel/Inszenierungsworkshop Filmakademie Ludwigsburg
2009: Schauspiel – Seminar Frank Betzelt
2008: Schauspiel Workshop Stefan Krohmer, ifs Köln
2007: Casting Intensiv Workshop Chun Mei Tan, Alexander Sellschopp
2006: Gesangsunterricht Matthias Heiling (Otto – Falckenberg – Schule)
2006: Rollenstudium Sigrid Herzog (Otto – Falckenberg – Schule)
seit 2006 regelmäßiges Rollenstudium bei Patricia Schon (Berlin)
2005: Kameraworkshop Monika Schubert (acting studio)
2002 – 2005: Schauspielstudium „Die Etage“
1996 – 2000: Musikstudium (Hauptfach: Geige)

Film und Fernsehen

2014: “Rosa-die Hochzeitsplanerin”, ARD, Regie: Holger Haase, Rolle: Helen
2014: “Verbotene Liebe”, ARD, Regie: Wolfgang Münstermann, Rolle: Rosi Bauerkamp
2013: “Soko Leipzig”, ZDF, Regie: Patrick Winczewski, Rolle: Gesine Bentheim
2013: “Verbotene Liebe”, ARD, Regie: Wolfgang Münstermann, Rolle: Rosi Bauerkamp
2012: “A Woman in Berlin“, Regie: Jeremy Glaholt, HR, internationaler Kurzfilm
2012: “Zwischen den Zeilen“, ARD, Regie: Klaus Knoesel, Episodenrolle
2011: “Salto”, Regie: Maximilian Moll, HR: Marion Berghoff
2008-2013: Penny Markt Werbe Spots (Österreich) Regie: Kai Sehr
2011: “In Mitte ist der Himmel immer blau”, SerienPilot, HR, Regie: Jan Becker
2010: „Soko Leipzig“, „Das Zweite Ich“, ZDF, Regie: Michael Wenning“
2009: „Blutsbrüder“, Internetserie, Regie: Til Obladen, Episodenrolle
2009: „They Call us Candy Girls“, Internet – Serie, 2. Staffel
2008: „Die Päpstin“, Regie: Sönke Wortmann, Rolle: Geliebte Theda
2008: „Ein Fall für zwei“, ZDF, Regie: Boris Keidies, Rolle: Lucie Bauer
2008: „They Call us Candy Girls“, Myspace Serie, Regie: Miriam Dehne, HR: Soffy
2008: Kurzfilm „Distanz“ , HFF, Regie: Moritz Richard, Hauptrolle: Rike
2007: Spielfilm „Das Haus am Waldesrand“, Regie: Markus von Känel, (Hauptrolle: Maria)
2006: Kinofilm „ Austern ohne Schale“, Regie: Jette Müller, (Nebenrolle: Jessica)
2006: „ Eine kleine Geschichte über die Liebe“, Regie: Adel Youkhanna, HR: Anna
2006: Musikvideo „ Boss Hoss, Ring, Ring , Ring“, Regie: Oleg Assadulin, (Rolle: Barfrau)
2005: Kurzfilm „ Die rote Harfe“ Regie: Antonia Jäger, HR: Anna
2004: Kinofilm „ Not a Love Story“ (Nebenrolle: Schauspielstudentin)
2003: Spielfilm „ Aturo Ui“, Regie: Kerstin Hering, (Hauptrolle: Roma)

Theater

2011-2013: Prinz Regent Theater Bochum, “Buddenbrooks” , Regie: Sibylle Broll-Pape, Rolle: Tony Buddenbrook
2012: Festspiele Bad Hersfeld, “Das Dschungelbuch”, Regie: Janusz Kica, Rolle: Affenmutter/ Wolfsmutter
2012: Festspiele Bad Hersfeld, “Der Untergang der Titanic”, Regie: Beatrix Schwarzbach, Rolle: Die Sehende
2012: Festspiele Bad Hersfeld, “König Lear” , Regie: Holk Freytag, Rolle: Edelmann
2010: Schauspielhaus Frankfurt, „Wilhelm Meister“ , Regie: Ulrich Rasche
2007: Musik/Theater/Kunst Festival im Wendland, „Push up“ , Regie: Patricia Schon
2006: Stadttheater Weilheim, „In 80 Tagen um die Welt“, Regie: Yvonne Brosch, Rolle: Aouda
2006: Theater Halle 7, „ Das Pulverfass“, Regie: Mario Andersen, Rolle: Anna
2006: Theater Halle7, „Trauma gesucht“, Regie: Dieter Nelle, Rolle: Die Geschichtenerzählerin
2006: Theater Halle 7, „Die Oberfläche“, Regie: Johannes Rieder, Rolle: Sie 3
2006: Theaterhausmitte, „Platonov“, Regie: Annette Klare, Rolle: Sascha
2006: TamsTheater, „Worte im Tangoschritt“, Regie: Carlo Magaletti
2005: Staatsoper unter den Linden, „Takemizu“, Regie: Peter Mussbach, Rolle: Japanisches Manga
2005: Gastspiel, „Takemizu“ in Paris (Chatelet Theater)
2005: Gastspiel, „Takemizu“ in Tokyo
2005: Theaterhausmitte, „Die Mariedlkantine“, Regie: Alexander Höchst, Rolle: Mariedl 4
2002: Studioinszenierung, „Nachtasyl“, Regie: Patrick Caputo, Rolle: Satin

Sonstiges

2011: Lesung “Das lange Weihnachtsmahl” Regie: Holk Freytag
2011: Autorin “In Mitte ist der Himmel immer blau”
2009: Regieassistenz Komödie Kurfürstendamm, „Wie es euch gefällt“ Regie: Katharina Thalbach
2007: Siemens Internet Werbespot
2007/2008: Lesungen im Berliner Dom, Sprecherin in Arthur Honegger: König David

Lesungen und Synchronsprechen div.